Fördern

Das Miteinander von unterschiedlichen Kultur- und Lebenskreisen führt zu Herausforderungen - hier fördert die Bergedorf-Bille-Stiftung die soziale Integration von Menschen.

Begegnen

In unseren Treffpunkten haben Sie die Möglichkeit, in netter Atmosphäre Menschen aus Ihrer Nachbarschaft kennenzulernen, gemeinsam etwas zu unternehmen und Kontakte zu pflegen.

Beraten

Gerne beraten wir Sie in individuellen Gesprächen. Wir helfen Ihnen, Einsamkeit zu verhindern, eine soziale Betreuung herzustellen oder soziale Kontakte zu pflegen.

AKTUELLES

Die Nachrichten vom eskalierenden Krieg gegen die Ukraine sind schockierend. Viele Menschen in Hamburg fragen sich, wie sie Menschen aus der Ukraine oder den Geflüchteten aus dem Kriegsgebiet helfen können. Das Stiftungsbüro Hamburg hat Informationen gebündelt, welche konkreten Möglichkeiten des Engagements bestehen.

Mehr erfahren

Der Verein Bergedorfer für Völker­verständigung ist Kooperations­partner der Bergedorf-Bille. Er unter­stützt mit seinem Integrations­projekt »Wohnen« Geflüchtete mit Bleiberecht und Zugewanderte bei der Wohnungssuche, dem Zurechtfinden als Neumieter und dem Orientieren in der neuen Nachbarschaft.

Mehr erfahren

Das private Netz­werk für eine leben­dige Nach­bar­schaft. Spazier­gänger oder Theater­gruppe, Baby­sitter oder Fahr­rad­bastler – auf der kosten­losen und er­folg­reichen Platt­form nebenan.de finden sich viele Gleich­ge­sinnte. Jeder Be­wohner eines Quar­tiers kann einer Nach­bar­schafts­gruppe bei­treten oder sie selber initi­ieren.

Mehr erfahren